X
ES  |  EN  |  PT  |  FR  |  DE  |  PL  |  中文

Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine freiwillige Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie beruht auf einer Direktive der Europäischen Union zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf.

PROVITAL hat die Charta der Vielfalt bereits im November 2009 unterschrieben – im Rahmen dieser Charta werden wir:

  • eine Organisationskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jeder und jedes Einzelnen geprägt ist.
  • sicherstellen, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.
  • den Nutzens von kultureller, demografischer und sozialer Vielfalt im Unternehmen anerkennen und fördern.
  • Maßnahmen zur Begünstigung der tatsächlichen Eingliederung fördern.
  • Die Umsetzung der Charta zum Thema des internen und externen Dialogs machen (z.B. mit Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden).

Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Vorgesetzte wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Werte erkennen, teilen und leben.

PROVITAL hat die Charta der Vielfalt als Kooperationspartner unterschrieben.

Weitere Informationen unter: www.fundaciondiversidad.org bzw. www.charta-der-vielfalt.de